Heute im Interview: Unser neue Mitarbeiterin Sabine Hueber. Sie hat Anfang November bei klickbeben als Assistentin der Geschäftsführung begonnen.

4 Fragen an Sabine Hueber:

Hallo Sabine, bitte stell dich uns kurz vor:

Hallo, ich bin Sabine, 29 Jahre alt und komme aus Oberperfuss. Ich arbeite seit 2 Wochen als Assistentin der Geschäftsführung bei klickbeben und freue mich schon auf neue Aufgaben und Herausforderungen.

Warum hast du dich für klickbeben entschieden?

Mir gefällt mein neues Aufgabengebiet und das Arbeitsklima. Ich finde auch die Struktur und die Kommunikation in der Agentur super. Ich wollte eine neue Herausforderung und habe sie hier gefunden.

Was sind deine Aufgaben bei klickbeben? Was gefällt dir an deiner Arbeit/an klickbeben besonders gut?

Meine Aufgaben bestehen aus Assistenztätigkeiten für die Geschäftsführung und dem Team. Ich plane Termine, schreibe Angebote und Rechnungen und erledige auch sonstige anfällige Sachen.
Besonders gut gefällt mir, dass ich mich immer an jemanden wenden kann, falls ich Fragen habe. Es hilft immer jemand. Auch finde ich es super, dass ich bei Schulungen dabei sein darf. Somit bekomme ich auch neues Wissen dazu.

Mit welchen drei Worten würdest du deine erste Woche bei klickbeben beschreiben?

Meine erste Woche bei klickbeben würde ich als aufregend, spannend und lehrreich beschreiben.

Sie möchten mehr über das klickbeben Team und ihre Arbeit erfahren?

Sie können jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Via Telefon (0512/327 880), via E-Mail (hallo@klickbeben.com) oder via Kontaktformular (Klicken Sie hier!)

Herzlichst,

Ihre klickbeben Redaktion

© WrightStudio-stock.adobe.com © Fred Einkemmer

klickbeben-redaktion-profil

Die klickbeben Redaktion besteht aus Experten rund um das Thema Online Marketing. Unser Ziel: Wir möchten Ihnen Einblick sowie Tipps zu Themen wie E-Mail Marketing, Marketing Theorie, SEO, Social Media Marketing, Suchmaschinenwerbung und vielem mehr geben. Außerdem möchten wir Ihnen immer wieder kleine Einblicke in unseren spannenden Agenturalltag und somit Einblick hinter unsere Kulissen bieten.