Umsatz-Geld-Laptop

Wie ein Technik-Laie genau herausfand, wieviel Umsatz die eigene Website bringt

von | 2. Aug. 2021

Sie haben eine Website, aber wissen nicht wie viel Umsatz diese generiert? Keine Sorge, in nur wenigen Schritten können Sie das ganz leicht selbst herausfinden. Wie es geht? Das erklären wir Ihnen hier an einem Kundenbeispiel aus der Praxis.

Praxisbeispiel: Neue Website – Aber wo bleibt der Erfolg?

Moni ist eine Heilmasseurin aus Österreich. Vor wenigen Monaten hat sie von einer Agentur eine neue Website bekommen. Seit einiger Zeit wundert sie sich aber, ob ihre Website auch wirklich Umsatz bringt. Denn viele Neukunden kommen nicht in ihre Praxis.

Nach ihrem Bauchgefühl scheint die Website keinen einzigen Kunden anzuziehen. Die macht nur eines: Schön aussehen. Aber wie misst man den Erfolg der Website? Als Laie wusste sie auf diese Frage keine Antwort. Ganz verzweifelt ist sie dann zu uns gekommen.

Wir haben die Website für sie genauer unter die Lupe genommen und konnten ihr Bauchgefühl bestätigen. Die Website hat vermutlich wirklich im ganzen Jahr keinen einzigen Kunden eingebracht! Zumindest mit Sicherheit nicht in unserem Mess-Test-Zeitraum von 8 Wochen. Daher haben wir ihre Website komplett überarbeitet und optimiert.

Nach der schlechten Erfahrung mit der ersten Agentur war sie aber skeptisch. Deshalb haben wir ihr gezeigt, wie sie den Erfolg ihrer Website selbst messen kann. Und das mit den einfachsten Methoden, damit Moni diese auch als Laie umsetzen kann.

Grundsätzlich wird Google Analytics immer als das Analyse-Tool für Websites angepriesen. Auch Moni hat so probiert ihre Website zu analysieren. Dort hat sie sich von der Vielzahl an Kennzahlen erschlagen gefühlt. Sie hatte keine Ahnung, was Kennzahlen wie Besucherzahl, Seitenaufrufe, Zeit auf der Website verbracht und die Absprungrate für den Erfolg im Detail aussagen.

Dabei ist sie nicht die einzige. Und um ehrlich zu sein: Die Zahlen bringen auch nur Experten etwas. Aber den Erfolg messen auch wir meistens nicht damit. Diese Kennzahlen helfen bei der Fehlersuche, wenn die Website keine Umsatz bringt. Den Erfolg selbst misst man meist anders. Man kann technisch Conversions (=Fachbegriff für Erfolge bzw. Zielvorhaben) einrichten und messen, aber man kann diese Erfolge auch viel einfacher messen.

So messen Sie den Erfolg ganz einfach

Als erstes hat sich Moni eine zweite Telefonnummer zugelegt. Die Nummer hat sie wirklich nur auf ihre Website geschrieben, sonst findet man diese nirgends (auf keinem Flyer, keiner Visitenkarte etc.). Ruft sie jemand auf dieser Nummer an, weiß sie ganz genau, dass sie derjenige über die Website gefunden hat.

Dabei haben wir ihr zu einer Festnetznummer geraten. Denn bei lokalen Suchanfragen (z.B. Heilmasseurin in Linz) werden diese bevorzugt. Google erkennt nämlich an der Rufnummer (Vorwahl), dass sie wirklich zu diesem Ort gehört. Es ist nicht zwingend notwendig (Google prüft dies auch via MyBusiness per Postweg), aber es ist ein Trustsignal für Website-Besucher und auch ein bisschen für Google.

Der nächste Schritt war eine zweite E-Mail-Adresse. Das Prinzip ist dasselbe wie bei der Telefonnummer. Diese E-Mail-Adresse scheint wirklich nur auf der Website auf. So weiß sie wieder ganz genau, dass jede E-Mail an diese Adresse von der Website kommt.

Bei der Überarbeitung der Website haben wir Moni auch ein Kontaktformular eingerichtet. Nimmt jemand über dieses Formular Kontakt auf, weiß sie natürlich wieder, dass der Kunde von der Website kommt.

Zum Schluss musste sie einfach nur noch die Rechnungen überprüfen. Dort hat sie die Namen auf den Rechnungen mit denen aus den Anrufen, E-Mails und Kontaktformularen verglichen. Stimmt der Name überein, weiß sie jetzt ganz genau, dass sie diesen Kunden über die Website gewonnen hat. Nun hat sie sich nur noch den Umsatz ausrechnen müssen.

Mit unserer Website bekam Moni nun 3-6 Kunden pro Woche über die Website (gemessen 1 Jahr lang). Eine Heilmassage kostet 60€ und jeder Kunde bucht im Schnitt 8 Termine. Gehen wir jetzt von der Mindestanzahl von 3 Kunden pro Woche aus, ergibt sich folgende grobe Rechnung:

3 Kunden pro Woche = 3x 60 = 180 Euro

4 Wochen pro Monat = 4x 180 = 720 Euro

12 Monate pro Jahr = 12x 720 = 8640 Euro

Im Schnitt benötigt ein Kunde 8 Heilmassagen = 69.120 Euro Neukundenumsatz im 1. Jahr durch die neue Website

Somit wusste Moni genau, wie viel ihre neue Website an Umsatz generierte und war vollstends zufrieden.

Fazit

Damit Sie wissen, ob Ihre Website Umsatz generiert, müssen Sie kein Experte sein. Mit diesen einfachen Methoden finden Sie das leicht selbst heraus. Somit können Sie prüfen ob Ihre Website auch das hält, was Sie verspricht.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder hat Ihnen etwas gefehlt? Haben Sie Kritik, Anregungen oder Wünsche zu Themen des Online-Marketings? Dann hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar oder schreiben Sie uns eine Mail an hallo@klickbeben.com.

Verfasst von Matthias Haigner

Foto: © TheDigitalWay – Pixabay.com

klicki-winkt_Wer-schreibt-hier

Die klickbeben Redaktion besteht aus Experten rund um das Thema Online Marketing. Unser Ziel: Wir möchten Ihnen Einblick sowie Tipps zu Themen wie E-Mail Marketing, Marketing Theorie, SEO, Social Media Marketing, Suchmaschinenwerbung und vielem mehr geben. Außerdem möchten wir Ihnen immer wieder kleine Einblicke in unseren spannenden Agenturalltag und somit Einblick hinter unsere Kulissen bieten.

Kunden aus diesen Branchen verlassen sich auf klickbeben

Onlinehandel
  • Medizinbedarf
  • Kursveranstalter
  • Tierbedarf
  • Software
  • Schmuck & Edelsteine
  • Bad/Sanitär
  • Sportartikel
  • Drucker & Bürobedarf
  • Musikinstrumente
  • Nahrungsergänzung & Kosmetik
  • digitale Produkte etc.
Beratungsintensive Dienstleistungen
  • Steuerberatung
  • Rechtsberatung
  • Unternehmensberatung
  • Finanzberatung
  • Versicherungen
  • Produktentwicklung & Prototypenbau
  • IT-Support & -Consulting etc.
Beratungsintensiver Fachhandel
  • Küchenstudios
  • rund ums Haus
    • -> Markisen
    • -> Sonnenschutz
    • -> Fenster
    • -> Heizsysteme etc.

Das sagen unsere Kunden über unsere Leistungen als Webagentur aus Innsbruck

Die klickbeben Agentur hat erfolgreich den Relaunch der Website unserer olina Franchise-Gruppe konzipiert und betreut. Danach hat die klickbeben Agentur auch unsere Google-Ads-Kampagnen, sowie unser Content- und Social-Media-Marketing übernommen. Unsere Gruppe hat seither deutlich an Sichtbarkeit gewonnen und unsere Franchise-Nehmer erfreuen sich gestiegener Anfragen.

Karl Rinner

Projektleitung olina Küchen

Diese Strategie funktioniert. Seit ich auf überzeugende Inhalte, SEO und SEA setze, bekomme ich auch Kundenanfragen über die Website. Klasse und vielen Dank!

Richard Schranz

Geschäftsführer, RysIT Consulting GmbH

Über unsere frühere Website haben wir leider keine einzige Anfrage generieren können. Mit Hilfe der klickbeben Agentur konnten wir dies schlagartig ändern. Heute bekommen wir endlich zahlreiche und konkrete Anfragen.

Anette Egger

Geschäftsführerin, Egger Wohlfühl-Klima

Ich hatte bereits Erfahrungen mit Onlineagenturen, bin jedoch glücklich darüber, dass diese Geschichte sind. Es wurden zahlreiche Euros in Google Werbung investiert, die uns jedoch keinen Schritt weitergebracht haben. Die klickbeben Agentur hat mir bewiesen, dass Onlinemarketing auch anders geht. Unsere Buchungsraten gehen mittlerweile senkrecht in die Höhe und verschaffen uns nun mehrere Tausend Euro am Tag.

Dr. Daniel Pehböck

Geschäftsführer, simulationcenters

Ich habe mit meinem Unternehmen schon sehr viel Geld für Marketing ausgegeben, doch erst seit dem wir die klickbeben Agentur beauftragt haben, zahlt es sich endlich richtig aus. Wir erhalten gezielte Anfragen über das Internet und können regelmäßig abschließen. Vielen Dank!

Andreas Tschigg

Geschäftsführer, formikon GmbH

Ihre Vorteile bei klickbeben – Ihrer Webagentur aus Innsbruck

Icon_Leistungen_Local-SEO

Greifbar vor Ort

Als Webagentur in Innsbruck sind wir vor Ort für Sie da. Bei Fragen stehen wir Ihnen nicht nur telefonisch (+43 512 327 880), per E-Mail (hallo@klickbeben.com) oder online, sondern auch persönlich zur Verfügung. Gratis Kundenparkplätze und eine gute Verkehrsanbindung mit dem Auto sowie den öffentlichen Verkehrsmitteln machen Kundentreffen in unserer Agentur einfach.

Icon_Spezifische-Marktkenntnisse

Spezifische Marktkenntnisse

Als Innsbrucker Agentur kennen wir den regionalen Markt. Wir wissen, was der österreichische Markt will und wonach gesucht wird. So bringen wir Ihre Webseite in die Top-Ergebnisse der Google-Suche und steigern Ihren Umsatz.

klicki-dreht-sich
Icon_Leistungen-inhouse

Alle Leistungen inhouse

Wir beschäftigen keine Freelancer oder zusätzliche Arbeitskräfte in Billiglohnländern. Unsere Fachkräfte sind vor Ort. Da wir alle Leistungen innerhalb unserer Webagentur in Innsbruck erbringen, haben wir kurze Kommunikationswege. Das erleichtert die Projektsteuerung und beschleunigt die Arbeitsprozesse.

Icon_Fachspezifische-Professionalitaet

Einschlägig ausgebildete Fachkräfte

In unserem Standort in Innsbruck arbeiten hauptsächlich Vollzeit-Fachkräfte. Jedes unserer Team-Mitglieder hat ein einschlägiges Studium bzw. Ausbildung abgeschlossen. Zudem legen wir bei klickbeben einen großen Wert auf Weiterbildung: Das Team wird regelmäßig geschult, um auf dem aktuellen Stand der Branche zu bleiben.

Ausgewählte Firmen und Institutionen, die unserer Expertise bei klickbeben vertrauen

logo-olina-kuechen
logo-rekord-fenster
logo-mundt
logo-oesb-consulting
logo-inntal-euregio
logo-cast
logo-mci
logo-soho-IBK
logo-recheis
logo-land-tirol
logo-rail-sea
logo-agrarzone
logo-qundis
logo-gewaltschutzzentrum-tirol
logo-e-term
logo-kfv
logo-scalaria
logo-fhkufstein
Logo-mein-arztbedarf
logo-Raab-und-Raab
logo-Travel-Charme
logo-Techwave
logo-finum
logo-tierschutzverein
logo-aromapflege
logo_michlbauer
logo-happyland