beitragsbild-meta-descriptions

Entscheidender Faktor für Klicks? Die richtige Meta Beschreibung

Als Unternehmer möchten Sie, dass potenzielle Kunden bereits bei den Suchergebnissen auf Ihre Website aufmerksam werden. Diese sollen auf einen Blick sehen, was sie auf Ihrer Website erwartet. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die sogenannte Meta Description oder Meta Beschreibung.

In der Praxis wird diese allerdings oft vergessen oder falsch verwendet. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, was eine Meta Description ist und wie Sie eine Meta Beschreibung erstellen, die potenzielle Kunden auf Ihre Website zu lockt. 

Dieser Beitrag wurde am 1.2.2024 überarbeitet.

Grundlagenwissen: Was ist eine Meta Beschreibung?

Eine Meta Beschreibung (auch Meta Description genannt) ist eine kurze Zusammenfassung des Inhalts einer Seite. Sie wird in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs) unterhalb der URL und des Seitentitels angezeigt.

Die Meta Beschreibung gibt Usern Auskunft darüber, was sie auf der jeweiligen Seite erwartet.

Das Ziel einer guten Meta Beschreibung? Den User durch diese kurze und prägnante Inhaltsvorschau zum Klicken zu animieren.

Darstellung der Meta Beschreibung auf Google

Hier sehen Sie einige Beispiele, wie die Meta Beschreibung in den Google Suchergebnissen (SERPs) dargestellt wird:

screenshot-2024-01-29-google-serp-esgehtumsgeld

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=finanzberatung+wien (Screenshot 29.01.24)

 

beispiel-meta-beschreibung-deckenkühlung-erfahrungen

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=deckenk%C3%BChlung+erfahrungen (Screenshot 30.1.24)

 

beispiel-meta-beschreibung-steirische

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=steirische (Screenshot 30.1.24)

 

beispiel-meta-beschreibung-webagentur-innsbruck

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=webagentur+innsbruck (Screenshot 30.1.24)

 

beispiel-meta-description-kueche-u-form

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=k%C3%BCche+u+form (Screenshot 30.1.24)

 

beispiel-meta-description-steuerberater

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=steuerberater+steuergestaltung+steuerplanung (Screenshot 30.1.24)

Darstellung der Meta Beschreibung auf Bing

 

beispiel-meta-beschreibung-bing

Quelle: https://www.bing.com/search?form=MOZLBR&pc=MOZI&q=seo+agentur+innsbruck (Screenshot 30.1.24)

Darstellung der Meta Description auf der Suchmaschine DuckDuckGo

 

beispiel-meta-beschreibung-duckduckgo

Quelle: https://duckduckgo.com/?q=seo+agentur+innsbruck&t=ffab&ia=web (Screenshot 30.1.24)

Ist die Meta Beschreibung für SEO relevant?

Obwohl die Meta Beschreibung kein direkter Rankingfaktor für Suchmaschinen ist, kann sie dennoch einen indirekten Einfluss auf das Ranking haben. Eine gut geschriebene Meta Description kann ursächlich dafür sein, dass User vermehrt auf Ihre Seite klicken. Dies kann sich wiederum positiv auf das Ranking auswirken.

Daher wird die Meta Beschreibung als indirekter Rankingfaktor bezeichnet.

 

Wie sieht die optimale Meta Beschreibung aus?

Eine Meta Beschreibung ist im Idealfall prägnant und informativ. Google misst die Länge in Pixel, die ideale Länge für Ihre Metadescription beträgt zwischen 400 und 1005 Pixel oder ca. 70-155 Zeichen.

Durch die Umrechnung von Pixel auf Zeichen variiert die Zeichenanzahl. Ein “i” benötigt beispielsweise weniger Pixel als ein “m”. Aber im Maximum bleibt man irgendwo bei 150-160 Zeichen. Viel genauer messen das Tools, die direkt beim Schreiben mitberechnen. Diese sind als Erweiterung zu verschiedenen CMS erhältlich. Wir empfehlen das Yoast SEO Plugin, welches für mehrere CMS-Systeme zur Verfügung steht.

Innerhalb dieser Pixel bzw. Zeichen sollten Sie das Wesentliche der jeweiligen Seiten zusammenfassen und den Leser dazu ermutigen, auf den Link zu klicken.

Beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Meta Description zusätzlich folgende Tipps:

Tipp #1: Verwenden Sie eine aktive Sprache

Die Meta Beschreibung hat ein primäres Ziel: Sie soll den Leser dazu animieren, auf den Link zu klicken und auf Ihre Website zu gelangen.

Verwenden Sie daher eine aktive und ansprechende Sprache, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen. Indem Sie den User aktiv ansprechen, können Sie eine Verbindung zu ihm herstellen und ihn eher zum Klicken animieren.

Eine passive Sprache hingegen wirkt langweilig und unpersönlich, was den Leser nicht zum Klicken motiviert.

Tipp #2: Integrieren Sie relevante Keywords

Eine Möglichkeit mitzuhelfen, dass die jeweilige Seite inklusive Meta Beschreibung in den Suchergebnissen angezeigt wird, besteht darin, das relevante Keyword einzubinden.

Stellen Sie jedoch sicher, dass das Keyword in einem natürlichen Kontext erscheint, um für den Leser und Google sinnvoll und nützlich zu sein.

Tipp #3: Betonen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal (USP)

Die Meta Beschreibung bietet eine gute Möglichkeit, potenziellen Besuchern Ihr Alleinstellungsmerkmal („Unique Selling Proposition“ oder kurz: USP) näher zu bringen.

Bringen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal (USP) auf den Punkt, um dem User zu zeigen, warum Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben und er bei Ihnen kaufen soll.

Durch das Hervorheben Ihres USP in der Meta Beschreibung können Sie potenzielle Besucher davon überzeugen, welchen Mehrwert Ihr Unternehmen inklusive Produkte und/oder Dienstleistungen bietet.

beispiel-alleinstellungsmerkmal-usp-in-meta-description

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=olina+k%C3%BCchenplanung (Screenshot 30.01.24)

Tipp #4: Bieten Sie eine klare und prägnante Zusammenfassung der Inhalte

Eine klare und prägnante Zusammenfassung der Inhalte ist wichtig. Dem User muss klar sein, dass er auf Ihrer Seite richtig ist. Dafür müssen Sie ihm vermitteln, was ihn auf der Seite erwartet.

Wenn die Meta Description nicht aussagekräftig genug ist, könnte der User verwirrt sein oder nicht das Gefühl haben, dass die jeweilige Seite seinen Bedürfnissen entspricht.

Dem können Sie entgegenwirken, indem Sie die Quintessenz der jeweiligen Seite in der Meta Beschreibung aufnehmen.

beispiel-usp-in-metabeschreibung

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=steuerberater+internationales+steuerrecht+hamburg (Screenshot 30.1.24)

Tipp #5: Vermeiden Sie überladene und zu lange Meta Beschreibungen

Eine überladene Meta Description, die viele Fachbegriffe und Fremdwörter beinhaltet, kann den User schnell überfordern. Zudem wird eine zu lange Meta Beschreibung in den Suchergebnissen abgeschnitten.

beispiel-fuer-eine-zu-lange-metabeschreibung

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=friseur+innsbruck (Screenshot 30.1.24)

Stattdessen sollten Sie eine einfache Sprache verwenden und sicherstellen, dass die Meta Beschreibung in einem kurzen und prägnanten Stil geschrieben ist. Auf diese Weise können die Benutzer ohne Probleme verstehen, was die jeweilige Seite beinhaltet.

Tipp #6: Einwandfreie Rechtschreibung und Grammatik

Eine korrekte Grammatik und Rechtschreibung in der Meta Beschreibung sind essenziell. Nur so können Sie auch sicherstellen, dass Ihr Unternehmen im Netz Vertrauen erweckt. Eine fehlerhafte Grammatik oder viele Rechtschreibfehler lassen Ihre Website hingegen „spamig“ und unseriös wirken.

Prüfen Sie die Grammatik und Rechtschreibung Ihrer Meta Description deshalb sorgfältig, um bei potentiellen Kunden einen professionellen Eindruck zu erwecken.

Tipp #7:  Vermeiden Sie Duplikate

Achten Sie darauf, für jede Unterseite eine individuelle Meta Beschreibung festzulegen. Wenn Sie die exakt gleiche Meta Description für mehrere Seiten oder mehrere Beiträge verwenden, kann das den User verwirren.

Tipp #8: Auffällige Sonderzeichen gekonnt einsetzen

Auffällige Sonderzeichen können nicht nur in Textnachrichten und sozialen Medien, sondern auch in Ihren Meta Beschreibungen verwendet werden. Sie helfen Ihnen dabei, Aufmerksamkeit zu erregen und den Text optisch aufzulockern.

Allerdings sollten Sie diese Symbole nur sparsam und sehr gezielt einsetzen. Denn während auffällige Sonderzeichen in Maßen einen positiven Eindruck erzielen, können sie bei übermäßigem Gebrauch unseriös und kindisch wirken.

Verwenden Sie also nur wenige Symbole und wählen Sie diese mit Bedacht aus, um Ihre Botschaft zu unterstreichen oder das Interesse der Leser zu wecken.

So eigenen sich beispielsweise Häkchen für die Hervorhebung von Leistungen.

beispiel-emoji-symbole-in-meta-description

Quelle: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=olina+k%C3%BCchenplanung (Screenshot 30.01.24)

 

So hilft eine optimierte Meta Beschreibung bei der Customer Journey

Eine optimierte Meta Description kann bei der Customer Journey helfen.

Die Customer Journey beschreibt den gesamten Prozess, den ein potenzieller Kunde durchläuft, bevor er eine Kaufentscheidung trifft.

Dabei wird die Kundenreise in verschiedene Phasen unterteilt, die typischerweise mit den Begriffen:

  • Awareness
  • Favourability
  • Consideration
  • Intent to Purchase
  • Conversion

customer-journey

In jeder Phase der Customer Journey hat ein potenzieller Kunde unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen, die von Ihnen erfüllt werden müssen, um ihn auf dem Weg zur Kaufentscheidung zu begleiten. Eine optimierte Meta Beschreibung kann dabei helfen, diese Bedürfnisse zu erfüllen und den Kunden auf Ihre Website zu locken.
 
Es ist wichtig zu beachten, dass die Meta Beschreibung in der Customer Journey nur die Awareness- und Favourability-Phase beeinflussen kann. Während die Awareness-Phase darauf abzielt, das Bewusstsein des potenziellen Kunden zu wecken und ihn auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen, zielt die Favourability-Phase darauf ab, das Interesse des Kunden zu vertiefen und ihm weitere Informationen bereitzustellen, die ihn von Ihrem Angebot überzeugen.

In der Awareness-Phase können Sie durch eine kreative und einprägsame Meta Beschreibung die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich ziehen. Eine Meta Beschreibung mit einem provokativen Fragezeichen oder einem schockierenden Statement kann den Nutzer neugierig machen und auf Ihr Angebot aufmerksam machen.

In der Favourability-Phase können Sie dann durch gezielte Informationen und Bereitstellung der USPs den Kunden von Ihrem Angebot überzeugen. Hier können Sie besondere Eigenschaften Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung hervorheben und dem Kunden vermitteln, warum Ihr Angebot besser ist als das der Konkurrenz. Durch klare Call to Actions können Sie ihn motivieren auf den Link zu klicken und auf Ihre Website zu gelangen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Meta Beschreibung nur einen begrenzten Einfluss auf die Customer Journey hat und nicht allein ausschlaggebend für eine Kaufentscheidung ist.

Sobald der Kunde auf Ihre Website gelangt ist, müssen Sie ihm ein positives Erlebnis bieten. Befriedigen Sie seine Bedürfnisse auch in den folgenden Phasen der Customer Journey! So – und nur so – können Sie ihn zum Kauf motivieren.

Welche Seiten benötigen eine Meta Beschreibung?

Wir empfehlen Ihnen, für alle Seiten einer Webseite oder eines Webshops eine Meta Beschreibung festzulegen. Das schließt auch Startseite ein, die Produktseiten, die Kategorie-Seiten, alle Blogbeiträge und Co.

Wo hinterlegen Sie die Meta Description?

Möglichkeit #1: Im Code

Um die Meta Beschreibung für Ihre Website einzugeben, können Sie den HTML-Code Ihrer Seite bearbeiten. Die Meta Beschreibung wird im “head”-Bereich der HTML-Datei eingefügt und sieht normalerweise so aus:

<meta name=”description” content=”Hier steht Ihre gewünschte Meta-Beschreibung”>

Sie können den Text zwischen den Anführungszeichen anpassen, um Ihre eigene Meta Description zu erstellen.

Möglichkeit #2: Über ein Plugin

Technik-Laien können aber auch einen einfacheren Weg gehen. Es gibt zu praktisch jedem CMS passende Plugins oder Erweiterungen. So können Sie die Meta Beschreibung für jede Seite und jeden Beitrag eingeben. Und das, ganz ohne den HTML-Code zu bearbeiten.

Eine einfache Möglichkeit, Metadaten für einzelne Seiten zu setzen, bietet das Plugin Yoast SEO, das es für mehrere weitverbreitete CMS wie WordPress oder Typo3 gibt. Im Folgenden erklären wir Ihnen kurz, wie Sie es bei dem beliebten CMS WordPress einsetzen:

Yoast SEO installieren und aktivieren:

Das Plugin lässt sich im Backend unter “Plugins > Installieren” suchen und herunterladen. Die kostenlose Variante reicht für einfache SEO Anpassungen. Diese reicht im Normalfall völlig aus. Sie können damit unter anderem die Meta Description setzen.

Meta-Description mit Yoast SEO formulieren:

Um die Metadaten für eine Unterseite mit Yoast SEO zu setzen, gehen Sie im Backend auf die entsprechende Seite. Das Plugin “Yoast SEO” finden Sie am unteren Ende der Seite.

Die Metadaten lassen sich unter “Google-Vorschau” bearbeiten.

screenshot-yoast-seo-vorschau

Falls für die Seite noch keine Meta Description eingegeben wurde, macht Yoast SEO in der Vorschau darauf aufmerksam.

Im entsprechenden Kästchen „Meta-Beschreibung“ können Sie direkt eine Beschreibung eingeben.

Ist der farbige Streifen unterhalb des Kästchens rot oder orange, ist Ihre Beschreibung zu kurz oder zu lang. Färbt sich der farbige Streifen hingegen grün, haben Sie die optimale Länge erreicht.

screenshot-yoast-seo-leer screenshot-yoast-seo-ausgefuellt

 

Google ignoriert Ihre festgelegte Meta Beschreibung – Wo liegt das Problem?

Es kommt häufig vor, dass Google die festgelegte Meta Description nicht übernimmt. In diesem Fall stuft Google beispielweise die eigens formulierte Meta Description als schlecht oder nicht passend im Verhältnis zum Inhalt der Seite oder der Suchanfrage ein. In diesem Fall wird eine von Google erstellte Beschreibung angezeigt. Diese neue Beschreibung wird von Google meist aus dem Text des ersten Drittels der Webseite genommen.

Aber nicht nur die Qualität Ihrer Meta Beschreibung kann ursächlich sein, dass Ihre festgelegte Meta Description nicht in den Suchergebnissen erscheint. Es kann durchaus vorkommen, dass Google eine andere Beschreibung als passender ansieht und deshalb bevorzugt.

FAQ – Wir beantworten Ihre häufigsten Fragen zur Meta Beschreibung

Wie lang muss die Meta Beschreibung sein?

Die Meta Description soll 150-160 Zeichen inkl. Leerzeichen lang sein. Die Zeichenanzahl variiert, da Google die Länge in Pixel misst. Desktop: 990 Pixel, Mobil: 1300 Pixel

Wie kann ich die Länge überprüfen?

Sie können dafür ein Plugin benutzen. Zum Beispiel das Yoast SEO Plugin. Die kostenlose Version genügt völlig aus. Das vereinfacht Ihnen das Einfügen Ihrer Meta Description. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Wenn Sie nur die Länge überprüfen möchten, können Sie auf ein Tool zurückgreifen wie den SERP Snippet Generator von Sistrix. Dort bekommen Sie – wie auch auf Yoast SEO – auch gleich eine Vorschau deines Google Snippets angezeigt.

screenshot-sistrix-serp-snippet-tool

Quelle: https://app.sistrix.com/de/serp-snippet-generator (Screenshot: 30.1.24)

Was passiert, wenn die Meta Description zu lang ist?

Sie wird abgeschnitten und mit “…” beendet. Mehr darüber lesen Sie hier.

Was soll ich in die Meta Beschreibung schreiben?

Hier nochmals unsere Tipps für die optimale Meta Beschreibung:

  • Benutzen Sie eine aktive Sprache
  • Integrieren Sie relevante Keywords
  • Betonen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal
  • Bieten Sie eine klare und prägnante Zusammenfassung der Inhalte
  • Vermeiden Sie überladene und zu lange Meta Descriptions
  • Verwenden Sie einwandfreie Rechtschreibung & Grammatik
  • Vermeiden Sie Duplikate
  • Setzen Sie auffällige Sonderzeichen gekonnt ein

Die ausführlichen Tipps lesen Sie hier.

Warum übernimmt Google meine Meta Beschreibung nicht?

Weil Google der Meinung ist, dass die eigene Beschreibung besser zur Suchintention passt als Ihre. Google erstellt die Beschreibung meist aus dem ersten Textdrittel. Lesen Sie hier mehr dazu.

Fazit: Warum Sie die Meta Beschreibung als indirekten Rankingfaktor nicht ignorieren sollten

Obwohl Meta Beschreibungen keinen direkten Einfluss auf das Ranking Ihrer Website haben, sollten sie keinesfalls vernachlässigt werden. Eine gut formulierte und relevante Meta Description kann Ihre Klickrate erhöhen und damit indirekt zu einer besseren Platzierung in den Suchergebnissen führen.

Als SEO Agentur sehen wir leider allzu oft, dass Website-Betreiber der Bedeutung von Meta Beschreibungen wenig oder gar keine Aufmerksamkeit schenken. Und fast immer geht dies mit einer Vernachlässigung anderer SEO-relevanter Faktoren einher.

Wenn Websites oder Online-Shops fehlende oder schlechte Metadaten haben, berücksichtigen sie meist auch andere Aspekte der Suchmaschinenoptimierung nicht oder setzen diese falsch um.

Die erfahrenen Fachkräfte der Webagentur klickbeben setzen genau dort an. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr SEO zu verbessern und Ihre Website gleichermaßen für Google und User attraktiver zu gestalten.

Brauchen Sie Unterstützung?

Falls Sie Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Website oder Ihres Webshops benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Beratungsgespräch unter diesem Link: Buchen Sie gleich Ihren Termin.

Wir nehmen uns gerne Zeit und beantworten Ihre Fragen. Sie erreichen uns jederzeit per Telefon! (+43 512 327880 für Österreich oder +49 4106 6392638 für Deutschland), per E-Mail (hallo@klickbeben.com) oder über das Kontaktformular (klicken Sie hier!).

Herzlichst,
Ines Diwosch

Foto: © Studio Romantic – stock.adobe.com

klickbeben-ines-diwosch

Ines Diwosch ist Grafik-Designerin und Content Marketing Managerin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Für unsere Kunden designt sie Webseiten, konzipiert und setzt Reports und verfasst Blogartikel. Ihre Werke bringen Klicks und bringen Kunden!

Das sagen Kunden über uns

klickbeben-rysit

Diese Strategie funktioniert. Seit ich auf überzeugende Inhalte, SEO und SEA setze, bekomme ich auch Kundenanfragen über die Website. Klasse und vielen Dank!

Richard Schranz, Geschäftsführer, RysIT Consulting GmbH

klickbeben-formikon

Ich habe mit meinem Unternehmen schon sehr viel Geld für Marketing ausgegeben, doch erst seit dem wir die klickbeben Agentur beauftragt haben, zahlt es sich endlich richtig aus. Wir erhalten gezielte Anfragen über das Internet und können regelmäßig abschließen. Vielen Dank!

Andreas Tschigg, Geschäftsführer, formikon GmbH

klickbeben-steuerberatung-breit

Ich arbeite im B2B-Marketing mit Manuel Diwosch und klickbeben seit 2018 zusammen. Die Strategien bringen nachweislich regelmäßig Anfragen, die immer wieder zu guten Kundenbeziehungen mit großen Projekten führen.

Thomas Breit, Geschäftsführer & Inhaber, Thomas Breit Steuerberatung

Ausgewählte Kundenbeispiele

Ihre Vorteile bei klickbeben

klickbeben-profi-icon<br />

Know-how direkt vom Profi

Geschäftsführer und Gründer Manuel Diwosch verfügt über 15 Jahre Expertise im digitalen Marketing. Er ist Amazon-Bestseller-Autor, dozierte bereits an Masterstudiengängen zweier Fachhochschulen für Marketing und ist gefragter Redner in Österreich und Deutschland.

klickbeben-content-marketing-interviews

Spezifische Marktkenntnisse

Als Agentur mit Spezialisierung auf B2B-Marketing und Strategien für den Fachhandel kennen wir diese Märkte genau. Wir wissen, was der Markt will und welche Methoden funktionieren. So bringen wir Ihnen top Ergebnisse und steigern Ihren Umsatz.

klickbeben-leistungen-icon

Alle Leistungen inhouse

Wir beschäftigen keine Freelancer oder zusätzliche Arbeitskräfte in Billiglohnländern. Unsere Fachkräfte sind vor Ort. Da wir alle Leistungen innerhalb unserer Webagentur in Innsbruck erbringen, haben wir kurze Kommunikationswege. Das erleichtert die Projektsteuerung und beschleunigt die Arbeitsprozesse.

klickbeben-ausgebildete-fachkraefte-icon

Einschlägig ausgebildete Fachkräfte

In unserem Standort in Innsbruck arbeiten hauptsächlich Vollzeit-Fachkräfte. Jedes unserer Team-Mitglieder hat ein einschlägiges Studium bzw. Ausbildung abgeschlossen. Zudem legen wir bei klickbeben einen großen Wert auf Weiterbildung: Das Team wird regelmäßig geschult, um auf dem aktuellen Stand der Branche zu bleiben.

Weitere Marketing Angebote bei klickbeben im Detail