dmcr-report-neues-produkt-bei-klickbeben

Das neue klickbeben Produkt: der B2B Report

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, dürfen wir vorstellen: Unser neues Produkt  – Achtung Trommelwirbel!Der B2B Report!

Wie jetzt? Print? Ihr seid doch eine Webagentur?

Richtig! Der Report kommt auch nicht allein. Er bringt seine “Freunde” “Cold Call” und “Remarketing” mit.

Neue Werbestrategien für B2B Kunden bei klickbeben

Print gabs bei klickbeben noch nie. Bis jetzt! Nein, wir orientieren uns nicht um und werden auch nicht zur klassischen Full-Service-wir-tun-so-als-könnten-wir-alles-Agentur.

Wir können Web. Das ist so und das bleibt so. Aber wir erweitern unsere Webstrategien regelmäßig.

Warum wir das machen? Um für Sie noch bessere Ergebnisse zu erzielen!

Die neue DMCR Strategie ist speziell für B2B Unternehmen. Sie liefert Ihnen eine bessere Leadauswahl und zusätzlich mehr Erfolg als nur Web allein. Gleichzeitig haben Sie bei der Umsetzung mehr Kontrolle über den Erfolg – Sie können selbst steuern, wie viele Anfragen Sie zusätzlich generieren möchten und haben sogar ein “Gaspedal” um noch mehr Ergebnisse zu erzielen. Und das nach einem sehr einfachen Prinzip: Sie stecken mehr Arbeitszeit hinein und steigern so den Erfolg. Doch dazu später mehr.

Wir können Print übrigens nicht erst seit gestern, sondern wir haben Kommunikation in Print von der Pike auf gelernt. Und das bei den 4 größten Medienhäusern Österreichs. Gründer Manuel Diwosch hat jahrelang jede Woche für Millionenpublikum geschrieben und Webdesignerin Ines Diwosch war nach ihrer Grafik-Design-Ausbildung jahrelang Layouterin und Print-Designerin.

Der B2B Report: Türöffner zu neuen Leads

Der Report ist eine gedruckte Broschüre. Darin wird das größte und schmerzhafteste Problem der Zielgruppe angesprochen. UND: Es wird aufgezeigt, wie dieses Problem gelöst werden kann.

Anhand mehrerer konkreter Fallbeispiele werden die Vorgehensweise und mögliche Lösungsansätze anschaulich erklärt.

Ziel des Reports ist der Beratungstermin bei Ihnen. Leider nehmen nur in 0,5-1 Prozent der Adressaten von sich aus Kontakt auf. Deshalb behalten wir die Kontrolle und telefonieren nach, um die Person zu terminieren bzw. zu markieren (um sie später zum Kunden zu machen).

Der Report ist Teil der DMCR Strategie. DMCR steht für Direct Mail + Cold Call + Remarketing. Und so läuft alles ab:

  1. Wir schicken einen Brief mit Report und Anschreiben an potenzielle Kunden (Entscheider). Der B2B Report ist Ihr “Türöffner”. Deshalb sind ein professioneller Aufbau und unsere bewährten Texte bei dieser Broschüre besonders wichtig. Nur so kann der Brief den Entscheider auch erreichen und landet nicht sofort im Mülleimer der Assistenz.
  2. Jetzt heißt es nachtelefonieren, denn Sie wollen den Entscheider sprechen! Nur so können Sie ihn für den nächsten Schritt markieren. Ziel des Anrufes ist es, einen Termin zu vereinbaren. Das können wir für Sie machen. Oder wir schulen Sie und Ihr Team in einem Workshop. Dabei verwenden wir unsere bewährten und eigens auf Ihr Unternehmen angepassten Skripten.
  3. Der Entscheider wurde markiert. Und zwar, indem er Ihre Website besucht hat. Jetzt können wir mit Remarketing loslegen und dieser Person die Werbung für Ihr Unternehmen ausspielen. Das erhöht Ihre Bekanntheit und baut Vertrauen auf.

Sie verkaufen B2B? Aus diesen Gründen ist ein Report für Sie interessant

Bei klickbeben gibt es keinen Stillstand. Wir testen für uns verschiedene Strategien – auch im Vertrieb. Wir testen und perfektionieren. Erst dann bieten wir die erfolgreichsten Marketing- und Vertriebsstrategien auch unseren Kunden an.

Und was soll ich sagen: der Markt verlangt danach!

Keine Skalierbarkeit bei klassischen Methoden

Sie generieren Anfragen über Empfehlungen, über Werbeeinschaltungen in den Sozialen Medien oder über Netzewerkveranstaltungen. Doch diese klassischen Methoden haben gravierende Nachteile:

  • Empfehlungen aus dem eigenen Umfeld: Empfehlungen kommen selten auf Zuruf. Zudem ist die Qualität der Leads oft schlecht, à la “die Schwester der Nachbarin eines Geschäftspartners hat sich selbständig gemacht”. Sie wissen nicht, ob diese Person überhaupt als Kunde für Sie geeignet ist und Sie verschwenden womöglich nur Ihre Zeit (oder stoßen Ihren Geschäftspartner vor den Kopf).
  • Anfragen über Soziale Medien (LinkedIn etc.): Um konstant Anfragen über Social Media zu erhalten, müssen Sie erst mal sehr viel Zeit investieren. Zwar können Sie dann viele Leads generieren, nur leider ist deren Qualität großteils sehr schlecht. Sie verschwenden also viel Zeit für schlechte Ergebnisse.
  • Leads von Netzwerkveranstaltungen: Wir alle besuchen Netzwerkveranstaltungen. Aber seien Sie ehrlich: Womit verbrigen Sie mehr Zeit? Damit, aktiv potenzielle Kunden zu erkennen und anzusprechen oder damit, sich mit Mitbewerbern, Personen aus der Branche oder Bekannten auszutauschen. Eher Zweiteres? Damit sind Sie nicht allein. Leider macht das Netzwerkveranstaltungen ungeeignet dafür, Leads zu finden.

Skalieren Sie Ihren Vertieb mit Hilfe der DMCR Strategie

Bei der DMCR Strategie haben Sie einen massiven Vorteil: Sie haben es in der Hand. 

Sie entscheiden an wen, wann und wie viele Briefe Sie rausschicken.

  • Sie wollen mehr Leads generieren? Dann schicken Sie mehr Briefe.
  • Auch die Qualität der Adressdaten haben Sie selbst in der Hand.
  • Sie entscheiden, dass alle Empfänger angerufen werden. Durch unsere Workshops und Skripte bleibt die Qualität hoch und Sie sind unabhängig von einzelnen Mitarbeitern.
  • Und Sie entscheiden, wieviel Budget Sie in Remarketing stecken. Das steigert die Bekanntheit und das Vertrauen in Ihre Marke.
  • Sie konnten die Person beim ersten Anruf nicht terminieren? Kein Problem! Sie haben in der Hand, wie oft nachtelefoniert wird – das sogenannte Follow-up.

Sie müssen nicht warten, bis sich jemand bei Ihnen meldet (was natürlich schön wäre). Nein, Sie handeln selbst! Durch die Kombination der unterschiedlichen Kanäle (Report, Anruf, Web) und das wiederholte ausspielen Ihrer Werbesujets fasst der potenzielle immer mehr Vertrauen in Ihr Unternehmen. Deshalb bleiben Sie dran, denn es kommt der Tag!

Es kommt der Tag, an dem Sie den Interessenten zu Ihrem Kunden machen!

Legen Sie mit Ihrem B2B Report und der DMCR Strategie los

Sie hätten gerne mehr Infos zum Angebot? Das freut uns! Schreiben Sie uns eine E-Mail an hallo@klickbeben.com, rufen Sie uns an unter +43 512 327880 für Österreich oder +49 4106 639 26 38  für Deutschland. Oder buchen Sie hier direkt einen Rückruf in unserem Terminkalender!

Herzlichst,
Ines Diwosch

klickbeben-ines-diwosch

Ines Diwosch ist Grafik-Designerin und Content Marketing Managerin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Für unsere Kunden designt sie Webseiten, konzipiert und setzt Reports und verfasst Blogartikel. Ihre Werke bringen Klicks und bringen Kunden!

Das sagen Kunden über uns

klickbeben-rysit

Diese Strategie funktioniert. Seit ich auf überzeugende Inhalte, SEO und SEA setze, bekomme ich auch Kundenanfragen über die Website. Klasse und vielen Dank!

Richard Schranz, Geschäftsführer, RysIT Consulting GmbH

klickbeben-formikon

Ich habe mit meinem Unternehmen schon sehr viel Geld für Marketing ausgegeben, doch erst seit dem wir die klickbeben Agentur beauftragt haben, zahlt es sich endlich richtig aus. Wir erhalten gezielte Anfragen über das Internet und können regelmäßig abschließen. Vielen Dank!

Andreas Tschigg, Geschäftsführer, formikon GmbH

klickbeben-steuerberatung-breit

Ich arbeite im B2B-Marketing mit Manuel Diwosch und klickbeben seit 2018 zusammen. Die Strategien bringen nachweislich regelmäßig Anfragen, die immer wieder zu guten Kundenbeziehungen mit großen Projekten führen.

Thomas Breit, Geschäftsführer & Inhaber, Thomas Breit Steuerberatung

Ausgewählte Kundenbeispiele

Ihre Vorteile bei klickbeben

klickbeben-profi-icon<br />

Know-how direkt vom Profi

Geschäftsführer und Gründer Manuel Diwosch verfügt über 15 Jahre Expertise im digitalen Marketing. Er ist Amazon-Bestseller-Autor, dozierte bereits an Masterstudiengängen zweier Fachhochschulen für Marketing und ist gefragter Redner in Österreich und Deutschland.

klickbeben-content-marketing-interviews

Spezifische Marktkenntnisse

Als Agentur mit Spezialisierung auf B2B-Marketing und Strategien für den Fachhandel kennen wir diese Märkte genau. Wir wissen, was der Markt will und welche Methoden funktionieren. So bringen wir Ihnen top Ergebnisse und steigern Ihren Umsatz.

klickbeben-leistungen-icon

Alle Leistungen inhouse

Wir beschäftigen keine Freelancer oder zusätzliche Arbeitskräfte in Billiglohnländern. Unsere Fachkräfte sind vor Ort. Da wir alle Leistungen innerhalb unserer Webagentur in Innsbruck erbringen, haben wir kurze Kommunikationswege. Das erleichtert die Projektsteuerung und beschleunigt die Arbeitsprozesse.

klickbeben-ausgebildete-fachkraefte-icon

Einschlägig ausgebildete Fachkräfte

In unserem Standort in Innsbruck arbeiten hauptsächlich Vollzeit-Fachkräfte. Jedes unserer Team-Mitglieder hat ein einschlägiges Studium bzw. Ausbildung abgeschlossen. Zudem legen wir bei klickbeben einen großen Wert auf Weiterbildung: Das Team wird regelmäßig geschult, um auf dem aktuellen Stand der Branche zu bleiben.

Weitere Marketing Angebote bei klickbeben im Detail